Vorbereitungsseminar auf die Sachkundeprüfung § 34a im Bewachungsgewerbe


Maßnahmennr.: 631/170/2019
Trägernummer: 631/2712


DAUER: 112 Unterrichtsstunden (bei ausreichender Anfrage Lehrgang auch am Wochenende möglich)
   
ZIELGRUPPE: Neueinsteiger in die Dienstleistung Bewachung sowie Teilnehmer bzw. Interessenten, die
  1. eine längere, genauere und ausführlichere Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung wünschen
  2. eine Lernform mit konkreten Situationsbeispielen mit Bezug zur beruflichen Realität im Sicherheitsgewerbe bevorzugen
  3. eine ausführliche und schriftliche Vorbereitung auf die Fragestellungen der Sachkundeprüfung möchten
  4. berufstätig sind und nur Lehrgänge am Wochenende besuchen können
KURSBEGINN:
 
Termin:28.06.2021 bis 09.07.2021
Prüfung:15.07.2021 (schriftlich)
16.07.2021 (mündlich)
Anmeldeschluss:22.06.2021
 
Termin:06.09.2021 bis 17.09.2021
Prüfung:23.09.2021 (schriftlich)
24.09.2021 (mündlich)
Anmeldeschluss:31.08.2021
 
Termin:08.11.2021 bis 19.11.2021
Prüfung:25.11.2021 (schriftlich)
26.11.2021 (mündlich)
Anmeldeschluss:02.11.2021
ALLGEMEINES:

Ab 5 bis maximal 15 Teilnehmer

KOSTEN: Auf Anfrage (incl. Prüfungsgebühr IHK)