Zertifikate
Zugelassener Träger AZAV
Register-Nr. 31T0207019/2
Zugelassene
Weiterbildungsmaßnahme AZAV
Register-Nr. 31M0507016/2
DIN EN ISO 9001:2008
Register-Nr. 90507460/2

Das Unternehmen

Wandelnde Märkte und Anforderungen fordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Eine kompetente Aus- und Weiterbildung sichert den gewünschten Erfolg im Beruf für den Mitarbeiter, aber auch den Geschäftserfolg für das Unternehmen.

Aus diesem Grund wurde im Oktober 1996 das SAZ Sicherheits Ausbildungs Zentrum vom Inhaber gegründet, denn eine fachlich kompetente Aus- und Weiterbildung im privaten Sicherheitsbereich gab es zu dem Zeitpunkt kaum. Seit seiner Gründung - vor über 19 Jahren - bildet SAZ in unserem Schulungszentrum aber auch bei Unternehmen Inhouse erfolgreich Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in verschiedenen Bereichen aus bzw. weiter.

SAZ hat die wichtigsten Anforderungen der Sicherheitsbranche analysiert und daraus Ausbildungen sowie Seminare entwickelt, die den Anforderungen der bestehenden und neuen Tätigkeitsfelder entsprechen. Ständig werden unsere Aus- und Weiterbildungen den veränderten Forderungen der Sicherheitsbranche angepasst. Ein weiterer Vorteil ist die praxisnahe Ausbildung.

Seit 2007 ist SAZ durch die Dekra zertifiziert und zugelassener Bildungsträger der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV). Wir arbeiten eng mit der Agentur für Arbeit, der BfA, der Bundeswehr und mit möglichen Arbeitgebern der Sicherheitsbranche zusammen. So können wir Bedarf und Anforderung immer rechtzeitig analysieren und die Aus- und Weiterbildungen an den Schulungsbedarf anpassen. Außerdem helfen unsere Mitarbeiter bei der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung im Schulungszentrum.

Kompetenz durch Fachkräfte! Unsere Trainer sind sehr gut ausgebildet und verfügen über Fachwissen sowie Erfahrungen im Sicherheitsbereich. Spezielle Themen erfordern spezielle Trainer. So werden Kenntnisse in Rechtskunde u.a. von einem Rechtsanwalt vermittelt , BWL-Schulungen von staatlich geprüften Betriebswirten gehalten oder von ausgebildeten Personenschützer spezielle Fachkenntnisse trainiert. So können wir eine fachlich optimale und kompetente Aus- und Weiterbildung garantieren.

Ausbildung ist nicht Selbstzweck, sondern Voraussetzung für die optimale Ausübung und somit für Erfolg im Beruf. Dafür benötigt man einen kompetenten und erfahrenen Partner.

Dieser Partner ist das SAZ Sicherheits Ausbildungs Zentrum

Unsere Firmenphilosophie

Wir verstehen uns als ein Schulungszentrum, bei dem die Ausbildung im Vordergrund steht. Wir möchten unseren Auszubildenden und Seminarteilnehmern ein Optimum an Wissen bieten, denn deren Erfolg ist auch unser Erfolg.

Gemeinsam mit unseren Trainer vermitteln wir über 16 Jahre unsere ganze Erfahrung und Kompetenz, die wir über Jahre im Sicherheitsbereich erworben haben. Ständige Weiterbildung, Erneuerung der Technik und Schulungen sind für uns selbstverständlich.

Auch zu unserer Firmenphilosophie gehört ein dauerhaftes und partnerschaftliches Verhältnis zu Sicherheitsunternehmen. So sind wir immer informiert, was der Markt benötigt und die Sicherheitsunternehmen wissen, dass sie sehr gut ausgebildete Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter erhalten.

Wir arbeiten aus Überzeugung in der Sicherheitsbranche und das vermitteln wir gern unseren Auszubildenden und Seminarteilnehmern.